News


Wir suchen Unterstützung in Lyss

 

Für unser Geschäft in Lyss suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung:

Multimedia - Elektroniker (Radio / TV Elektriker)

 

Wir sind ein renommiertes, etabliertes Unternehmen für Unterhaltungselektronik,
HiFi - High-End und Profiinstallationen. Somit decken wir ein sehr breites Spektrum ab. 
Unser kleines Team ist kompetent und flexibel. Wir bieten dir eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit und eine Menge Arbeit. 

Wir reparieren in unserer hauseigenen Werkstatt.

 

Du verfügst über ein gutes technisches Verständnis und bist selbstständiges Arbeiten gewöhnt. Du hast Freude an der Arbeit und neuen Herausforderungen. Du bist kontaktfreudig und versiert im Umgang mit Kunden.

 

 

Zu deinen Tätigkeiten gehören:

  • Reparatur von Geräten
  • Lieferung und Montage der verkauften Produkte
  • Mithilfe im Verkauf unserer Produkte und Dienstleistungen
  • Projektierungen mit Kunden
  • Mithilfe in der Ladengestaltung



Dein Profil:

  • Abgeschlossene Berufslehre als Multimedia-Elektroniker, Radio/TV Elektriker 
  • Mehrjährige Erfahrung in unserer Branche
  • Kommunikative, flexible, teamfähige und kundenorientierte Persönlichkeit
  • Flair für HiFi- und Unterhaltungselektronik im Allgemeinen
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch
  • Fahrausweis B



Was wir dir bieten:

Wir bieten dir eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Aufgabe an der Seite eines dynamischen und motivierten Teams.

 

Du hast Interesse?

Dann sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Seeland Multimedia AG, Hauptstrasse 18, 3250 Lyss

 

Am besten per Mail an: a.brunner@seeland-multimedia.ch

 

Auskünfte gibt dir gerne Herr Andreas Brunner unter:
079 233 58 57

 

 

 

 


Massiv wie Beton!

 

 

Dass guter Klang auch in schönen und zeitlosen Gehäusen untergebracht werden kann, hat Swiss HD bereits vor einiger Zeit bewiesen. 

Mit dem neusten Lautsprecher der "Solo" Familie, wird die Designsprache um etwas spezielles erweitert - BETON!

Genau, Sie haben richtig gelesen! Dem Hersteller aus dem Aargau, welcher seine Lautsprecher in engster Zusammenarbeit mit Rowen aus Givisiez entwickelt, ist ein neuer Clou gelungen!

 

In einen aufwändigen Verfahren wird eine dünne Schicht aus echtem, massivem Beton auf das darunter liegende Holzgehäuse gezogen. Der graue Farbton, die Struktur, das Gebilde im Ganzen -  ein Hingucker in jedem Wohnzimmer!


Mit dem Swiss HD (HD steht im übrigen für HiFi Design) Solo 6 wird die Reihe der Regallautsprecher nach oben erweitert. Der Aufbau, sowie die Treiber sind bereits aus der erfolgsverwöhnten und erprobten Rowen M10 Serie bekannt. Der 20cm grosse, versteifte Bass spielt die tiefen Frequenzen satt und knackig, so wie es sein muss! Kein nerviges und aufdringliches Dröhnen, keinerlei Dominanz - genau richtig! Um die Auflösung der Musik kümmert sich der Rowen Linear Motion Transformer, kurz LMT. Musik mit diesen Lautsprechern geniessen ist, um es kurz zu sagen, ein wahres Vergnügen!

 

 

Für den klassischen Look sind natürlich weiterhin die Farben schwarz und weiss erhältlich. Etwas rustikaler erscheinen die Lautsprecher in einem Furnier aus echtem Eichenholz, welches durch eine Behandlung mit Holzöl veredelt wird. Zudem kann die Farbnuance Ihren Wünschen angepasst werden.

 

Um das Erscheinungsbild der ohnehin eleganten Lautsprechern in die Perfektion zu treiben, kann die Farbe und Form der Frontbespannung gewählt werden. So stehen die Farben schwarz, grau und weiss zur Auswahl. Soll die Abdeckung über die gesamte Höhe oder die halbe Höhe reichen? Rund ist schöner als eckig? Auch das ist kein Problem! Sogar das Swiss HD Logo auf der Seite der Bespannung kann in verschiedenem Leder gewählt werden!


Hinzugefügt am 21.03.2020


Klarer Punktesieg in der (M)33 Runde für NAD

Der Gong ertönt, eine neue Runde um die High-End Krone ist eingeläutet. Es tritt an, in einem Mantel aus massivem Aluminium, mit einem Kampfgewicht von satten 9.7 Kilogramm, der Herausforderer Aller - deeeeeeer NAD M33!

 

Bereits sein Vater, der NAD M32, war ein gefürchteter Gegner vieler digitaler Verstärker, nun tritt der Sprössling in die Fussstapfen und führt die Ruhmesserie weiter! 

 

Er beginnt mit einer knallharten Kombination aus einer leistungsstarker Endstufe mit 2 x 200 Watt an 8 Ohm und sensationellem

ESS Sabre 32 Bit DAC!


 

 

 

 

Doch was kommt als nächstes? Ohne Rücksicht auf seine Gegner legt der brandneue M33 eine Menge Anschlüsse in den Ring, 2 digital Coaxial, gefolgt von 2 digital Optical. Doch die Kombo geht weiter mit 1 AES/EBU! Ohne Müdigkeit vorzutäuschen liefert der digitale Class-D Vollverstärker 1 analoger XLR, 1 analoger Line RCA und gleich noch 1 Phono Anschluss für Moving Magnet (MM) Systeme nach! Unglaublich was hier los ist, denn jetzt legt der M33 noch einen Zacken zu! Er trumpft mit seinem integrierten Bluesound HiRes Streamer auf, welcher nebst Tidal, Qobuz und Deezer auch Spotify und viele weitere Dienste unterstützt. Doch nicht einfach bloss Basic Auflösungen, sondern alles aus vollem Rohr, wie z.B. MQA! Zudem befeuert er die Ohren der Zuhörer mit Internetradio von TuneIn und Radio Paradise!


 

 

 

 

Das wahr es wohl nun, oder? NEIN?! Es geht weiter! Der M33 schlägt mit seinem Bi-Direktionalem Bluetooth aptX HD um sich! Er kann nicht bloss Bluetooth Signale empfangen, sondern auch versenden! So bedient er ausserhalb des Ringes z.B. Bluetooth Kopfhörer ohne Mühe! Mit seinem Gigabit Ethernet (LAN) und WLAN ist er kaum aus dem Konzept zu kriegen! In diesem Zusammenhang schlägt er gleich nochmals zu und liefert die Kompatiblität zu Apple AirPlay 2, sowie den Assistenten von Google und Amazon Alexa! Er liest seine Arena wie ein Buch, kennt seine Umgebung, was ihn haushoch überlegen macht! Denn dank Dirac Live ist keine Umgebung für ihn ungewohnt!


 

 

 

Seine Gegner taumeln bereits, dies wird wohl ein kurzes Spiel und ein einfach verdienter Sieg für den Kampfkoloss von NAD. Um die Krone zu ergattern reicht noch ein kräftiger Hieb. Er setzt zum finalen Rundumschlag an - und hier kommt er! Mit seinem riesigen Touch-Screen zeigt er alles wissenswerte an, lässt sich sogar über dieses Steuern. Das ist noch nicht alles? Die App-Steuerung, die MDC-Erweiterungen für weitere Anschlüsse und Funktionen, die Trigger-Schaltung, der USB-Anschluss und (fast) zu guter Letzt die analogen Pre-Out und Subwoofer Anschlüsse beenden den Kampf. Der klare Sieger geht hervor, er nennt sich NAD M33!


Spass bei Seite, mit dem M33 liefert der kanadische HiFi Hersteller einen digitalen Vollverstärker der in seiner Klasse nicht viel Konkurrenz zu fürchten braucht. Diese Maschine wird ab April verfügbar sein, also HiFi und High-End Freunde mit Spass an der modernen Welt, ihr könnt euch freuen!

Hinzugefügt am 21.03.2020


Schwimmen Sie mit dem Strom

 

 

Mit IsoTek erweitern wir unser Sortiment in einem sehr wichtigen Bereich der HiFi Welt. Der englische Hersteller ist in HiFi Kreisen seit Jahren bekannt für Innovation, Forschung und Perfektionierung rund um Strom. So sind verschieden Stromkabel in unterschiedlichen Preis- und Qualitätsklassen erhältlich. Ganz egal ob mit Schuko (EU) oder mit CH-Steckern, 2-Pol oder   3-Pol, auch Sie finden das zu Ihrem System passende Kabel.

Durch auserlesene Materialien, hochreinem Kupfer und einer ausgeklügelten Geometrie verbessern Sie so im Handumdrehen Ihr Musik- oder Multimedia System.


 

 

Bringen Sie Ruhe in Ihr System, indem die Quelle aller Störungen beseitigt wird. Mit den Netzleisten von IsoTek wird ein geregelter, entstörter und gefilterter Stromfluss erzeugt, so dass sämtliche HiFi Geräte konstant mit dem elektronischen Lebenselexier versorgt werden. Jedes Gerät, sei es der Streamer, CD-Spieler, der Verstärker oder auch die Phono-Vorstufe, sie alle profitieren und schöpfen ihr Klangpotential aus vollen Zügen aus!

Gleichtakt- und Gegentaktstörungen werden eliminiert, genau so auch Funkeinstreuungen (RFI). Zudem schützen die Netzleisten Ihr System effizient vor Kurzschlüssen!


 

 

 

Gut ist noch nicht gut genug? Kein Problem! Mit den IsoTek Generatoren wird der Strom komplett neu aufbereitet, ganz ohne Störungen, Spannungsschwankungen und sonstigen Einflüssen, welche auf dem eigentlichen Stromnetz vorhanden sind. Sie sind quasi unabhängig von der Stromqualität Ihres Anbieters. Selbst für leistungshungrige Verstärker oder Röhrenendstufen bieten diese Kraftpakete genügend Power, so dass Sie Ihre Musik in lupenreiner Perfektion geniessen können!


Hinzugefügt am 12.03.2020


Heimkino in einer neuen Dimension

 

 

NAD's erstes neues Produkt im Jahr 2020 erfreut die Herzen vieler Film (und Musik) Enthusiasten.  Der brandneue und brandaktuelle T778 lässt keine Wünsche offen. Als erstes fällt auf jeden Fall das riesige Touch-Display ins Auge. So etwas bei einem Heimkino Verstärker? Ja klar! Dies ist aber noch lange nicht alles, was dieses Meisterwerk zu bieten hat!


Um die Lautsprecher sauber und kontrolliert antreiben zu können, verfügt der T778 über 9 Verstärker, ausgestattet mit der neuen, bereits im Stereo-Bereich bewährten Hybrid Digital Technologie. So leistet er satte 80 Watt an allen 9 Kanälen! Im Bridge-Mode sind es sogar 140 Watt an 8 Ohm. Dank diesen Endstufen kann entweder ein 9-Kanal Surround Setup angestrebt werden, oder, bei Bedarf, eine zweite Zone im Haus beschallt werden. Zu den kompatiblen Audioformaten zählen unter anderem die brandneuen 7.1.4 Dolby Atmos oder auch DTS Master Audio.

 

Dank Dirac Live wird die akustische Abstimmung in Ihrem Wohnzimmer oder Kino-Raum ein Kinderspiel. Die einfach zu bedienende Software errechnet mittels eines komplexen Verfahrens die optimale Abstimmung der Lautsprecher, so dass Sie sich immer mittendrin statt nur dabei fühlen!

 

 

Auch auf der Rückseite ist so einiges los. So besitzt diese Maschine 5 HDMI Anschlüsse, allesamt mit 4K Pass-Through, sowie 2 HDMI Ausgängen mit ARC und CEC fähig.

Audioquellen können zudem mittels den jeweils 2 Optical und Coaxial angeschlossen werden. Aber das ist noch nicht alles, denn auch die analoge Welt wird berücksichtigt. Es befinden sich 2 analoge RCA Anschlüsse, sowie einen Phono Eingang an Board - was will man da noch mehr?

 

Als Update möchten Sie kräftigere Endstufen einsetzten? Auch das ist ohne Probleme mittels den analogen Ausgängen machbar!


Streaming wird gross geschrieben - und das nicht bloss, weil es ein Substantiv ist! Der neue NAD T778 ist zu 100% mit Bluesound kompatibel, der hochauflösende D/A WAndler unterstützt sämtliche neuen Formate wie MQA, bis hin zu 24 Bit / 192 kHz. Die Steuerung ist bekanntlich mittels dem BluOS Controller simpel und einfach, so wie wir es bereits von z.B. dem NAD C 368 kennen.

 

Dank des Bi-Direktionalen Bluetooth mit aptX HD kann der NAD T778 nicht bloss Musik empfangen, sondern diese auch beispielsweise an Kopfhörer senden. So geniessen Sie Ihre Musik oder Spielfilme auch spät Abends, ohne die Familie oder Nachbarn zu stören!

 

Mit diesem Multimediaprofi heben Sie ihr Heimkino auf ein völlig neues Niveau. Lassen Sie sich in unserem Show-Room in Lyss von der einfachen Steuerung und dem sagenhaften Klang überzeugen!

NAD T778
CHF 3 490.00 2

Hinzugefügt am 25.02.2020