Boulder Amplifier - die Spitze des High-End Olymps

Musikfreunde, dies ist selbst für uns eingesessene HiFi Enthusiasten ein besonderer Moment.

Ab sofort dürfen wir uns Stützpunkthändler für Boulder Amplifier in Bern und weiterer Umgebung nennen. 

Es ist schwer, die richtigen Worte innerhalb eines kurzen Textes zu fassen. Klickt man sich durch die Produkte, wird einem schnell klar, dass es sich hierbei nicht um Standard-HiFi handelt. Die Geräte sind anders: grösser, schwerer, fallen im Design auf. Die Hintergründe, wie, was, warum - diese Worte haben hier kaum Platz.

boulder bern class a endstufe amp poweramp mono stereo highend glanzmann hifi müller spring occasion günstig
Boulder 1160 Class A Endstufe

Sie sind an einer Hörprobe dieser Wahnsinns-Boliden interessiert? Melden Sie sich direkt in unserer Filiale Bern um das Vorgehen zu besprechen.

Im schönen Louisville, Colorado USA, werden wahre High-End Perlen entwickelt und gebaut, dies seit mehr als 35 Jahren. 

In über 40 Ländern der Welt begeistert Boulder High-End Liebhaber mit überragender Klangqualität. 

Klangqualität ist bei weitem nicht alles, was bei Boulder im Fokus liegt. Sämtliche Geräte werden hauseigen entwickelt, laboriert, hergestellt und auf Herz und Nieren überprüft.

boulder amplifier stereo high end glanzmann hifi bern seeland multimedia lyss
Hauseigene Produktion sämtlicher Teile

Technische Meisterleistung, Entwicklung bis ins kleinste Detail. Selten haben wir nach einer Musik-Test-Session derart sprachlos, wie vor einigen Monaten. Wir durften diverse Produkte testen und uns allen ging es gleich. Sprachlosigkeit - vom Staunen kaum abzukriegen. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, Boulder in unserem Sortiment einzugliedern.

Wie wir die Erfahrung mit Boulder beschreiben würden? "WOW"!

boulder amplifier 866 roon stereo verstärker bern glanzmann hifi seeland multimedia lyss streamer roon ready high end
Boulder 866 Vollverstärker mit Roon Streamer


bun venit la MEZE Audio

Kopfhörer geniessen in der heutigen Zeit ein immer grösseres Ansehen und gewinnen in audiophilen Kreisen immer mehr Ansehen. Dies hat seine klar berechtigten Gründe! 

Spät Abends, die Nachtruhe ist eingekehrt, Nachbarn und Familienmitglieder schlafen bereits. Jetzt noch eine Playliste abspielen, in den Klängen der Schallplatte versinken, seine Lieblings-CD geniessen. Vollen Dynamikumfang, Gänsehaut, die Musik erleben - dafür ist eine gewisse Grundlautstärke unabdingbar. Mit den Kopfhörern von Meze Audio gelingt dies problemlos - in absoluter HiFi und High-end Qualität!


 

 

 

2011 in Baia Mare, einer Ortschaft in Rumänien, gegründet, verzaubert Meze von Beginn an Ohren in aller Welt. Bereits kurz nach ihrer Gründung kann das Team um Antonio mit den ersten Produkten überzeugen und gewinnt schnell an Relevanz im hart umkämpften Kopfhörermarkt. Meze Audio will Design, Tragekomfort und Klang möglichst perfekt vereinen. Dies gelingt ihnen auch auf anhieb. Das Portfolio wurde im laufe der Jahre nach und nach ergänzt und bietet heute für jeden Musikfreund ein passendes Produkt.


 

 

Dass bekannte Technologien nicht immer zielführend sind ist bekannt. So entwickelt Meze Audio in Kooperation mit Rinaro einen komplett neuen Treiber für die Liric, Empyrean und Elite Serie. Die Grossflächenmembrane gibt Bässe, Mittel und Hochton via unterschiedlich konstruierte Membranen wieder. Dadurch wird die Abstrahlung des Klangs den jeweiligen Frequenzen angepasst und gelangen optimal in den Gehörgang. Über die "S" förmige Fläche werden die Bässe, über die kreisförmigen Bereiche die Mitten und Hochtöne wiedergegeben. Auch bei den kleineren Modellen überlässt Meze nichts dem Zufall. So wurde auch beim 109 Pro die Membrane von Grund auf neu entwickelt und über mehrere Jahre optimiert, bis hin zur serienreife.


 

 

Damit sich das Hörvergnügen auch über längere Zeiträume nicht als anstrengend entpuppt, setzt Meze enorm viel in Ergonomie und Tragekomfort. Die Bügel oder Kopfbänder der Modelle sind stufenlos einstellbar, die Ohrmuscheln flexibel befestigt. Damit sich die Schallwandler auch angenehm am Kopf anfühlen, sind sämtliche Muscheln ohrumschliessend. Bei der Bepolsterung setzt Meze auf veganes Leder, Velours oder Echtleder. Die Polster lassen sich einfach wechseln, genau so auch die Anschlusskabel. Dies garantiert langanhaltende Musikfreude!


 

Lange Rede, kurzer Sinn: Meze macht einfach Spass! Am besten überzeugen Sie sich bei einer Hörprobe bei uns direkt selbst!

Ab sofort sind diese fantastischen Hörer bestellbar und verfügbar!


Eine Legende (mit Wurzeln aus der Schweiz) wird 50!

 

 

1972 wurde NAD (New Acoustic Dimension) von Bjorn Erik Edvardsen und Marty Borish gegründet. Mit Dynavox als Investor war damals auch die Schweiz involviert! Das Ziel Mission war klar: Klang, Verarbeitung und Langlebigkeit zu erschwinglichen Preisen. Dies gelang auf anhieb und NAD feierte schon sehr bald grosse Erfolge mit den Model 160, später dann mit dem legendären 3020!


 

 

50 Jahre später dürfen sich die Damen und Herren bei NAD definitiv selbst auf die Schulter klopfen. Die alten Werte sind auch heute  in den Produkten deutlich zu finden, trotz Modernisierung, digital Technik, Streaming usw. Zu diesem Jubiläum lässt NAD die Anfangszeit mit der Gegenwart verschmelzen und lässt den C 3050 LE das Licht der Welt erblicken.


Klassisches Design, verbunden mit modernster Technik also. Der NAD C 3050 LE ist mit einem für die 70er Jahre typischen Holzgehäuse bestückt. Dieses besteht aus echtem, edlem Nussholz und verleiht dem Gerät einen speziellen Charakter. Klassisch geht es auch an der Front zur weiter. Die beiden VU-Meter oben links zeigen wahlweise die Leistung oder die Lautstärke an. Durch die Druckknöpfe und Drehregler werden die Quellen ausgewählt, resp. die Klangeinstellungen vorgenommen. Unter dem grossen Volumeregler befindet sich eine weitere Pegelanzeige, genau so wie früher!

 

Die Rückseite hingegen lässt nichts von der Vergangenheit erahnen. So kommt der C3050 LE mit einem analogen RCA, einem Phono Anschluss für MM Systeme, einem digital Optical und Coaxial Anschluss daher. Er nimmt es auch, falls gewünscht, mit 4 Lautsprechern auf, welche via Wahlschalter (A / B / A+B) selektiert werden. Mittels dem eARC HDMI Anschluss gelingt auch die Integration mit modernen Fernsehern mühelos.


Selbst die kreativsten Ingenieure der Anfangszeit hätten sich nicht träumen lassen, dass wir Musik heute auch in perfekter Qualität, absolut digital und kabellos wiedergeben können. Der C3050 LE macht es dank seines BluOS Streaming-Moduls möglich. Bequem vom Sofa aus mit dem Smartphone seine Lieblingsmusik von Qobuz, Tidal oder Spotify wiedergeben - ganz schön praktisch. Wisst ihr was das Beste daran ist? Das BluOS Streaming Modul ist im Lieferumfang dabei!


 

 

Der NAD C 3050 LE ist ein streng limitiertes Gerät. Passend zum Gründungsjahr werden weltweit lediglich 1972 Stück produziert.

Sie können einen der stolzen Besitzer werden! Verpassen Sie nicht die Gelegenheit und sichern Sie sich Ihren Modern-Vintage Verstärker noch heute!

Die Auslieferung der Bestellungen erfolgt ab Ende Dezember 2022 nach einfachem Prinzip: First come, first serve.



Zum 60. Jahrestag gibt es Diamanten!

Rotel RA 6000 RA6000 Verstärker Amplifier

 

 

Rotel - ein japanischer Hersteller von seriösem HiFi feiert sein 60 jähriges Bestehen. Anstelle jedoch sich selbst etwas schenken zu lassen, belohnen sich die Ingenieure selbst, indem sie eine Sonderserie entwickelten. Es bleibt jedoch nicht bloss bei einem Produkt, nein, das wäre ja lächerlich. Rotel lanciert den RA-6000 Stereoverstärker und den DT-6000 CD-Spieler mit High-End DAC!


 

 

Geburtstagskuchen und Kerzen suchen wir allerdings vergeblich, auch im Innern ist nichts desgleichen vorzufinden. Dafür sticht einiges anderes ins Auge! Seht euch mal den fetten Transformator an! Was für ein Teil! Gut, die Endstufen liefern ja auch 200 Watt pro Kanal (RMS versteht sich). Diese 200 Watt wollen ja auch ordentlich mit Strom versorgt werden. Der Trafo selbst ist jedoch nicht das einzige was auffällt. Links und rechts an den Seitenwänden, das sieht verdächtig nach Endstufe aus. Um höchste Qualität mit minimalster Fehlerquote zu garantieren, wird im Aufbau des Gerätes auch darauf geschaut, dass Netzteil, Wandler, Endstufe und alles weitere räumlich getrennt verbaut werden kann!

Rotel RA-6000 RA 6000 Verstärker HiFi Bern Musiksystem Stereo Highend

Rotel RA-6000 Verstärker digital analog stereo hifi rowen nad bern goldnote aurender bluesound

 

Gut bestückt ist der RA-6000 auch auf der Rückseite! Es warten drei analoge Line RCA Eingänge, eine Phono Stufe für Moving Magnet Systeme, sowie jeweils drei digital Optical und Coaxial Anschlüsse. Um einen PC oder Music-Server optimal einzubinden, wurde dem RA-6000 zusätzlich ein USB-B Anschluss spendiert. Somit ist dieser Rotel für sämtliche Quellen optimal vorbereitet.


 

Klanglich, wie auch vom Design perfekt passend, lässt Rotel den DT-6000 auf die Welt der CDs los. Dieser Spieler besticht durch eine unglaublich hohe Klangqualität und sein sehr laufruhiges Laufwerk. Der hochauflösende 8 Kanal ESS Sabre Wandler sorgt für richtig analoges Klangfeeling, ohne die wunderbare Auflösung einer CD zu vernachlässigen.

Rotel DT-6000 cd cdspieler player cd dac converter digital musik analog wandler bern goldnote nad rowen project audio

 

 

Wie auch beim Verstärker sorgt Rotel beim DT-6000 für einen soliden und strukturierten Aufbau. Digitalwandler, analoge Stufe, Netzteil, Laufwerk - alles hat seinen Platz und wurde mit grosser Sorgfalt platziert. Klanglich kann der DT-6000 vom ersten Takt an überzeugen. In dieser Preisklasse gab es schon länger keinen Spieler mehr, der so harmonisch und dynamisch die Musik zum Besten gab! Dank einem digital Optical und Coaxial Eingang kann der Spieler zudem als DAC für weitere Zuspieler verwendet werden. Zugegeben, diese Funktion ist für RA-6000 Nutzer witzlos. Für jemanden, der jedoch auf der Suche nach einem neuen CD-Spieler ist, hat diese Option durchaus seinen Reitz! 


 

Die Inneren Werte sind ja schon beeindrucken, jedoch kriegen wir diese nicht zu Gesicht. Was wir jedoch tagtäglich sehen, ist das, resp. die Geräte selbst. Rotel ist bekannt für sein schlichtes und zweckmässiges Design. Diese Designsprache gilt auch für die Diamond Serie. Trotzdem stechen die Geräte durch ihr extrem elegantes Design auf. Das matte Aluminium, die Bedienelemente ebenfalls aus Alu, die gerillten Seitenteil - eifach ein Bijou, eben, ein Diamant!


Rotel DT-6000 Diamond
ab CHF 2 400.00 2
Rotel RA-6000 Diamond
ab CHF 4 650.00 2

Auch die Fachpresse wurde bereits aufmerksam auf diese musikalische Power-Kombi. Absolut zurecht räumt Rotel mit dem RA-6000 und dem DT-6000 den beliebten "EISA Best Product 2022 - 2023" ab. 

 

Beide Geräte sind ab sofort bestellbar!


Ja, DAS ist der Verstärker!

 

Bei diesen Abmessungen besteht durchaus die Gefahr, den Kleinen zu verlieren, daher hier gleich den Steckbrief vorab!

 

Hersteller: Pro-Ject Audio

Model: MaiA S3

Breite: 20.5cm

Höhe: 5.5cm

Tiefe: 18cm (inkl. Anschlüsse & Volumenregler)

 

So, da wir nun das Profil erstellt haben, folgen weitere Einzelheiten:


Mit der "3" lancieren die Österreicher die nächste Evolutionsstufe einiger Geräteserien, so auch innerhalb der S- Linie. Die MaiA S3 (oder der MaiA S3?) ist zwar klein, hat es aber faustdick hinter der Aluminium-Front! So liefert der digital Verstärker 2 x 23 Watt an 8 Ohm, resp. 2 x 40 Watt an 4 Ohm. Dies reicht aus, um kleinere Lautsprecher sauber und kontrolliert mit Musik zu befeuern. Der Rauschabstand beträgt stattliche 97dB an 4 Ohm, die Verzerrungen bloss <0.04%.

Ein schöner Rücken kann entzücken

Die Rückplatte aus Metall ist gut bestückt und lässt nicht mehr viel Platz für noch mehr. So sind drei analoge Stereo RCA Hochpegeleingänge, einen Phono (für MM Systeme), sowie ein variabler, analoger Stereo RCA Ausgang vorhanden. Auf der digitalen Seite gehts genau so ab. Hier sind zwei Toslink, sowie einen Coaxial Eingang untergebracht. Die Bluetooth Antenne wird ebenfalls extern am Gerät angeschraubt. Zu guter letzt sind noch die Lautsprecher Anschlüsse vorhanden. Diese unterstützen den Einsatz von 4mm Bananenstecker.


Digital oder analog?

 

Wieso nicht beides? Die MaiA S3 besitzt einen integrierten DAC von Cirrus Logic, den CS4344 mit 24bit / 192kHz. Dieser spielt sicherlich nicht in der obersten Liga mit, aber er macht einen sehr guten Job, bei allen getesteten Anschlüssen. Die Musik kommt spielfreudig und agil, sei es via Coaxial oder Bluetooth. Ach ja, unterstützt wird der 5.0 aptX Standard.

 

Die analoge Seite beherrscht die S3 ebenfalls sehr gut. Die Moving-Magnet fähige Phono Stufe klingt erstaunlich dynamisch und bietet eine schöne Klangbühne.


Generell liefert die MaiA S3 einen sehr schönen Klang. In unserem Test haben wir sie mit der Talis Atara 1, sowie mit der Atara 2 und Atara 3 spielen lassen. Der beste Match war unseren Erachtens die Kombination mit der Atara 2! Ganz egal in welchen Genres sie spielt, sie macht den Job gut. Wie jedes System, stösst auch die kleine S3 irgend einmal an ihre Grenzen. Grundsätzlich liefern die 2 x 23 Watt an 8 Ohm genügend Power für die Atara 2 und Atara 3. Jedoch spürt man es dem Verstärker an, dass er in Kombination mit dem Atara 3 in gewissen lauten und tiefen Passagen etwas zu schwitzen beginnt. 

Talis Audio - passt perfekt!


Wie ist nun das Fazit?

Betrachtet man das Grosse und Ganze, liefert Pro-Ject mit der MaiA S3 ein erstaunlich gutes Gerät, welches durchaus viel Musikfreude vermittelt. In diesem kleinen Kasten ist so viel Technik verbaut, die mit "kleinen, leichten" Lautsprechern kombiniert wirklich toll harmoniert. Für kleinere Räume ist die MaiA S3 definitiv einen zweiten Hingucker wert! 

Leider besitzt die MaiA S3 kein integriertes Netzteil, heisst, dieses befindet sich extern als "Klotz an Kabel". Dies hat gewisse Vorteile, das praktische, handliche geht jedoch etwas verloren, was ja genau das grosse (oder kleine) Thema dieser Serie ist.

Das einzige, was ich bemängeln kann, sind die doch sehr kleinen Lautsprecher-Anschlussschrauben. Da lohnt es sich, Kabel mit Bananenstecker zu verwenden! Grössere Klemmen hätten jedoch kaum Platz gefunden, daher werte ich dies mal als halben Minuspunkt.



Ausserirdische Kabel?

 

 

 

 

 

 

Nicht ganz ausserirdisch, wenn auch der Name "Moonwires" dies so vermuten liesse. Komplett irdisch, handhergestellt in der Schweiz, soviel kann bereits gesagt werden!

 

Klanglich hingegen sind diese Kabel definitiv von einer anderen Welt! Nicht bloss vom Mond, nein.. von einer anderen Galaxie!


 

Gute Musik entsteht bekanntlich nicht bloss dank guten Lautsprechern und Elektrokomponenten - die Kabel gehören genau so dazu!

 

Sorgen Sie mit Moonwires dafür, dass auch Ihr Musiksystem optimal verkabelt wird, sei es mit analogen RCA, digitalen Coax oder Stromkabel. Dank mineralischer Abschirmungen und hochwertigsten Leitern geniessen Sie Musik wie noch selten zuvor - Zeit, auch Ihre Musik neu zu entdecken!


Wir freuen uns, ab sofort Moonwires in Bern und Umgebung anbieten zu dürfen! Lagerbestände sowie Testkabel sind eingetroffen, kommen Sie vorbei und staunen Sie (so wie auch wir staunen!)


There is Music in the Air

Mit dem Air 1 und den Air 9 bietet System Audio gleich zwei neue Lautsprecher für den modernen Musikfreund. Wurde da etwa "all inclusive" gebucht? Die Ausstattungsliste lässt dies zumindest vermuten, denn die Lautsprecher haben es in sich - wortwörtlich!

 

So z.B. der Air 1, hier im Bild, ist vollgepackt mit geiler Technik! Er besitzt ein 2-Wege Lautsprechersystem mit integriertem 2x90 Watt Verstärker und einer Wahnsinnsmenge an Anschlüssen!


Nebst der enormen Leistung findet man auf der Rückseite             2 digital Optical (Toslink), 1 HDMI ARC, 2 analoge Stereo RCA und sogar einen Plattenspieler (Phono) Anschluss für MM Zellen!

Nicht sichtbar, aber dennoch vorhanden ist der Bluetooth 5.0 Empfänger, mit dem sich jedes Smartphone oder Tablet spielend verbinden lässt! Eine weitere coole Sache ist auch die mitgelieferte Fernbedienung, mit der alles bequem vom Sofa aus gesteuert werden kann! Dank der Auto-Sense Funktion schaltet sich der Lautsprecher automatisch ein und aus, sowie erkennt Signale an den Eingängen und spielt diese vollkommen automatisch ab.


Mit dem Air 9 (oder den Air 9?) liefert System Audio auch gleich einen grösseren Bruder für Stereo-Musik und höhere Ansprüche. Im Innern schlummern hier 4 Endstufen mit einem DSP, welche jedes Chassis der 2-Wege Lautsprecher mit je 90 Watt befeuert!

Die Ausstattung ist mit dem Air 1 identisch.

 

Beide Modelle sind in diversen Farbausführungen erhältlich.

 

Na, eine Kostprobe gefällig? Schaut bei uns im Shop in Bern vorbei, beide Modelle sind ausgestellt und warten nur darauf, getestet zu werden!


Jetzt im Shop verfügbar

Huch, ein neues Video!



Auf die Ohren!

OE40 - so lautet der Name des neuen On-Ear (was wohl die Namensgebung erläutert) Kopfhörers von Argon Audio. Die Dänen präsentieren hiermit einen sehr leichten, ohraufliegenden Hörer mit modernem Bluetooth 5.0 aptX, Freisprechfunktion und langer Akkulaufzeit. 

Der brandneue Argon Audio OE40 ist ab sofort im Shop verfügbar und lieferbar!

Argon OE40
CHF 169.00 2

 

 

 

Wir haben die neuen OE40 mal ausgepackt, genau so auch die Soul 2 - doch schaut selbst.



Zurück zur Natur

 

 

Ab sofort ist der erfolgreiche Rega Planar 1 auch in edlem Walnussholz-Furnier erhältlich! Verleihen Sie Ihrem HiFi System den gewissen Retro-Look, ohne auf moderne Technik verzichten zu müssen!

 

Der Rega Planar 1 Walnuss ist ab sofort im Online-Shop und unseren Filialen zum bestellen verfügbar.

 

Dank vorhandenen Lagerbeständen brauchen Sie auch nicht auf Ihr Musikvergnügen zu warten!

 


 

Die Planar 1 Serie von Rega bietet enorm "viel" Plattenspieler zu einem sehr fairen Preis. Sein starker Motor befindet sich unter dem Plattenteller und treibt diesen mittels Riemen und Subtellerkonstruktion an. Dies ermöglicht einen exakten und ruhigen Gleichlauf was sich positiv auf die Klangqualität auswirkt.


Kein Schnickschnack! Der manuell zu bedienende RB110 Tonarm ist leichtgängig und resonanzarm. Dies ermögliche eine genauere Abtastung der Platte als bei vielen Produkten der selben Preisklasse. 

Damit das Hörvergnügen sofort los gehen kann, ist die Rega Carbon Moving Magnet Zelle bereits vormontiert!



Rege Elicit (der Fünfte)

Die englische HiFi Schmiede ist bekannt dafür, dass sie ihre Produkte selten komplett neu entwickeln, sondern die vorhandenen stetig weiterentwickeln. Dieses Vorgehen bringt einige Vorteile mit sich. So können Kinderkrankheiten grundsätzlich ausgeschlossen werden, das Design passt häufig auch zu älteren Produkten und die Qualität bleibt gewohnt hoch.

 

So präsentiert Rega die fünfte Generation des HiFi Verstärkers aus der Elicit Reihe. Hierbei handelt es sich um einen klassischen Stereo Verstärker mit einer Class A/B Endstufe mit 105 Watt Ausgangsleistung pro Kanal. Leistungstechnisch reicht dies weit, sehr weit sogar. Rauscharm, dynamisch, hochauflösend - dies sind nur wenige von vielen zutreffenden Beschreibungen. 


 

 

Eine üppige Ausstattung an Anschlüssen präsentieren sich auf der Rückseite. Nebst 4 analogen Stereo Eingängen, bietet der Elicit MK5 eine geniale Phono Vorstufe für Moving Magnet (MM) Tonabnehmer. Hier wird klar, dass Rega ein Grossmeister der analogen Quellen ist! Nebst den klassischen Anschlüssen besitzt dieser Verstärker zusätzlich je einen digital Optical und Coaxial Eingang, was ihn in die moderne Zeit befördert.


 

 

Im Innern werkelt bekannte und bewährte Technik. So zum Beispiel sticht der extrem grosse Ringkern-Trafo sofort ins Auge. Dank der überdimensionierten Ausführung mangelt es nie an Leistungsreserven. Dies ist jedoch nur ein Punkt von vielen, der diesen Verstärker so unglaublich musikalisch gestaltet. 


Wir haben den neuen Elicit in unserer Filiale in Bern ausgiebig getestet. 

Zu den Tests gehörten digitale Quellen via den Rega-eigenen DAC, sowie analoge Quellen wie den Rega Planar 8 Plattenspieler. Das Ergebnis war immer das selbe - wir waren von Anfang an begeistert! 

Der Elicit MK5 spielt sehr leicht und luftig mit einer sehr musikalischen Note. Bässe vermag er präzise zu kontrollieren, ohne jedoch diese enorm in den Vordergrund zu pressen. Klassische-, wie auch Rock und Jazz Musik spielt er unglaublich dynamisch und räumlich. Kurz gesagt, ein wahrer Genuss!

 

Sie möchten den brandneuen Rega Elicit MK5 testen? Besuchen Sie uns in Bern und wir erfreuen uns gemeinsam ab den wunderbaren Klängen dieses kompakten HiFi Verstärkers.


Modern und doch traditionell

"Es gibt keinen Ersatz für Erfahrung. Mehr als 60 Jahre Design, Engineering und Herstellung von Audio/Video-Komponenten haben uns im Audiobereich ganz nach oben gebracht. Wir waren immer ein Familienunternehmen. Deshalb nehmen wir uns die Zeit, jedes neue Modell zu bauen, zu testen und kritisch zu bewerten, bevor es in Produktion geht. Unser Ruf ist persönlich."

 

Wir freuen uns, Ihnen ab sofort Produkte des Herstellers Rotel anbieten zu dürfen.

Mit Rotel ergänzen wir unser Sortiment ganz bewusst mit einem weiteren Traditionsunternehmen auf dem HiFi Markt. 

Das Sortiment von Rotel umschliesst Produkte für den qualitätsbewussten HiFi-Einsteiger bis hin zum ambitionierten Musik-Geniesser. Sämtliche Verstärker, wie dieser A-11, sind im Class A/B Aufbau gefertigt. Dies zeigt deutlich, dass Rotel im Endstufen- und Verstärkersegment auf alt bewährte Technologie setzt; denn es geht um Musik! Bei den Anschlüssen wird generell auf einen gesunden Mix aus konventionell und modern gesetzt. So bietet Rotel, je nach Baureihe, nebst analogen Eingängen und Anschlüssen für Plattenspieler auch die Möglichkeit, moderne Zuspieler per Coaxial oder Optical Leiter zu integrieren. Bluetooth darf natürlich in der modernen Welt auch nicht fehlen.


Hochauflösende Musik ganz bequem via Smartphone streamen ist schon eine feine Sache. Vor allem dann, wenn die Qualität auch das liefert, was sie Verspricht. Mit dem Netzwerk-Tuner T-14 bietet Rotel ein modernes Gerät, welches kaum Wünsche offen lässt.

So unterstützt dieser Streamer die Musikwiedergabe von den gängigen Pla ttformen wie Tidal, Qobuz und Deezer (und vielen mehr!). Die Steuerung erfolgt simpel und einfach via Smartphone mit der Play-Fy App. Zudem beinhaltet der T-14 auch einen Internet- und DAB+ Radio Empfänger. Mit diesem Gerät ist Ihr HiFi System auf dem neusten Stand und ready für die Zukunft.

Für alle, die es simpler mögen bietet Rotel auch einen DAB+ Empfänger ohne die ganze Internetgeschichte!

Rotel T-14
CHF 995.00 2

CD's sind out? Definitiv nicht! 

Ihre CD-Sammlung zählt nicht zum alten Eisen, resp. alten Polycarbonat? Rotel bietet auch hier eine schöne Auswahl an Spielern. Sei es für den qualitätsbewussten CD Connaisseur oder den "Ich brauch die CD nur noch ab und zu"-Hörer, bei Rotel wird sowohl als auch bedient. Durch ausgeklügelte Technik und die enorme Erfahrung spielen diese Player in einer Klasse, die sich vor (teureren) Mitbewerbern nicht verstecken muss!


Dank dem Rotel Link System benötigen Sie lediglich eine Fernbedienung um das gesamte System zu steuern. Einfacher geht es fast nicht mehr.

Damit Ihr neues System sich optisch perfekt in die Wohnlandschaft integriert, sind sämtliche Geräte in schwarzem Metall und eloxiertem Aluminium, sowie in silber erhältlich.

 

Noch nicht überzeugt? Dann besuchen Sie uns in Bern oder Lyss und lassen sich begeistern!